fbpx

Telefonische Reservierung unter:

Liebe Gäste, nicht nur im Museum auf Burg Reichenstein nehmen wir Sie mit auf einen Streifzug durch die Geschichte der Familie Kisch-Puricelli, sondern nun auch in unseren Hotelfluren. Jedes Zimmer ziert ein anderes Konterfei der Familie und lässt Geschichte lebendig werden. Um nur ein paar Namen zu nennen –  Onkel Paul, Tante Clärly, Onkel Prälat und Tante Fanny begrüßen Sie an den Türen zu unseren neu gestalteten Zimmern. Auf dem Bild sehen Sie die Hochzeit von Marieliese Kirsch-Prucielli und August Freiherr von Schorlemer-Lieser die auf Burg Reichenstein vom Trierer Bischof 1926 getraut wurden. Wie Sie sehen, haben Hochzeiten auf Burg Reichenstein eine lange Tradition. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.