Telefonische Reservierung unter:

+49 (0) 6721 . 61 17

22. Mai 2016 // Burg Reichenstein // Salonfestival „zu Gast im Denkmal“

22. Mai 2016 // Burg Reichenstein // Salonfestival „zu Gast im Denkmal“

MECHTHILD GROSSMANN LIEST ALAN BENNETTZwei Monologe, erschienen unter dem Titel „Ein Kräcker unterm Kanapee”. Zwei Charaktere, die durch das Erzählen ihrem Dasein einen Sinn zu geben suchen. Beide haben eines gemeinsam: Sie kämpfen jeweils mit sich selbst, sie haben (teils drastische) Eigenheiten, sogar Defekte, beide laufen mehr oder minder vor sich selber davon. Man folgt ihnen staunend oder verblüfft auf diesem steinigen Weg. Heldinnen sind beide, denn sie ringen um ihre Position, kämpfen um ihren Weg. Die Schauspielerin Mechthild Großmann verleiht den zwei Frauen durch das eindringliche Timbre ihrer prägnanten Stimme Haltung und Würde, nicht ohne dabei den so typisch britischen Witz dieses großartigen Autors vermissen zu lassen. Nach der Lesung begrüßen wir Sie mit einem Kleinigkeiten zum Wein.
Rittertour…das Zeitreise-Ticket mit Bahn, Schiff & Burg

Rittertour…das Zeitreise-Ticket mit Bahn, Schiff & Burg

Liebe Besucher der Burg Reichenstein,  wir haben eine weitere Kooperation mit der Rössler Linie.

(Dienstags-Sonntags …bis einschl. 30.10.2016)

  • Tagesticket für die Bahn Rüdesheim-Assmannshausen und zurück
  • Schifffahrt von Assmannshausen über den Rhein und zurück
  • Spaziergang entlang des Rheins zur Burg Reichenstein
  • Eintritt ins Museum Reichenstein & Museumsflyer
  • 1 Tasse Kaffee im Restaurant Puricelli auf der Burg

Wir freuen uns sehr, Sie bei uns zu begrüßen.

Änderung – bunte Tage im Museum

Liebe Gäste,leider muss aus gesundheitlichen Gründen die Lesung „Burg Reichenstein macht Geschichte lebendig – Napoleon am Mittelrhein“ am 15. und 16. Mai abgesagt werden. Gerne kann das Museum selbstverständlich zwischen 10.00 und 18.00 Uhr besichtigt werden.Wir freuen uns auf Ihren BesuchIhr Team von Burg Reichenstein
Sonnige Tage am Mittelrhein

Sonnige Tage am Mittelrhein

Liebe Gäste,der Frühling macht heute Pause und wir denken mit diesem schönen Bild an den gestrigen Tag zurück. Dieses Bild ist aus einem unserer frisch renovierten Zimmer heraus, fotografiert worden und zeigt den traumhaften Blick hinab ins Mittelrheintal. Genießen auch Sie diesen einmaligen Blick in das schöne Rheintal von Burg Reichenstein aus – wir freuen uns auf Ihre Reservierung!  Schon Victor Hugo war der Schönheit des Rheintals zugetan und beschrieb Ihn mit folgenden Worten:„Der Rhein vereinigt alles – er ist schnell wie die Rhone, breit wie die Loire, eingeschlossen wie die Mosel, gewunden wie die Seine, klar und grün wie die Somme, geschichtlich wie der Tiber, königlich wie die Donau, geheimnisvoll wie der Nil, goldbesät wie ein Strom Afrikas, bedeckt mit Sagen und Geistern wie ein asiatischer Fluss“ (V.Hugo)Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Ihr Team von Burg Reichenstein